400033 Serpent Medius X20 Touring EP 1:10 4WD MID Kohlefaser Chassis RC Modellauto

Serpent Medius X20 Touring EP 1:10 4WD MID Kohlefaser Chassis RC Modellauto

RMV-JOBUILD | RMV Aufbauservice - Wir schrauben, Du fährst!

RMV Aufbauservice - Wir schrauben, Du fährst!

Serpent Medius X20 Touring EP 1:10 4WD MID Aluminium Chassis RC Modellauto

549,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Artikelnummer
400034
Verfügbarkeit: Online bestellbar
Lieferzeit
5-7 Tage

Kontinuierlich weiterentwickelt - Serpent X20 Medius mit Aluminium Chassis. Mit dem brandneuen X20 Medius stellt Serpent einen in vielen Bereichen vollständig überarbeiteten Elektrotourenwagen vor, der dem allgemeinen Trend der Klasse folgt und über einen zentral im Fahrzeug montierten Motor verfügt. Die im Laufe der letzten vier Jahre mit dem 4X-Projekt gesammelten Erfahrungen wurden ausführlich analysiert und bewertet und haben letztendlich dazu geführt, dass Serpent mit dem X20 Medius ein Fahrzeug präsentieren kann, dass die bewährte Bauweise der Aufhängung an Drehkugeln von seinem Vorgänger übernommen hat, in vielen anderen Bereichen jedoch mit hochmodernen Detaillösungen aufwarten kann.

Herzstück des Fahrzeugs ist das Medius-Mittelmotorsystem, das auf Basis einer einteiligen Motorhalterung ausgeführt ist und den Motor zentral im Fahrzeug platziert. Dieses Konzept bietet den Vorteil, dass das Flexverhalten an Front und Heck, sowie im mittleren Teil des Chassis unabhängig voneinander eingestellt und angepasst werden kann, ohne dass sich die Einstellungen gegenseitig beeinflussen oder Auswirkungen auf den Antriebsstrang haben.

Völlig neu entwickelt wurde das Lenksystem des X20 Medius, dass nun zusätzliche und erweiterte Möglichkeiten zur Einstellung des Ackermanns bietet. Eine weitere Möglichkeit zur Anpassung des Fahrverhaltens ist die Verwendung von zusätzlichen x-förmigen Versteifungselementen aus Kohlefaser, welche mit den unteren Querlenkern verschraubt werden können. Durch die Verwendung der Carbonelemente kann die Steifigkeit der unteren Querlenker signifikant erhöht werden, was unter bestimmten Streckenbedingungen einen Vorteil darstellt.

Auch die beim Eryx und X4 gewonnen Erkenntnisse bzgl. der Stabilisatoren wurden beim X20 konsequent umgesetzt. Das Ergebnis sind nun extrem tief im Fahrzeug montierte Stabilisatoren, die nun nicht mehr über den unteren sondern über den oberen Querlenker angesteuert werden. Im Vergleich zum X4 verfolgt der neue X20 Medius im Bereich der Stoßdämpfer einen deutlich konservativeren Ansatz und es kommen großvolumige Dämpfer zum Einsatz, was zum einen der Wartungsfreundlichkeit und zum anderen der Einstellbarkeit zu Gute kommt.

Um einen extrem effizienten und gleichzeitig belastbaren Antriebsstrang zu realisieren, bestehen die hinteren Kardanantriebswellen des X20 Medius aus haltbarem 7075 T6 Aluminium, wohingegen die im Bereich der Vorderachse eingesetzten Antriebswellen aus äußerst zähem Serpent-Federstahl produziert werden. Die eloxierten mittleren Riemenräder sorgen für einen leichten Lauf der beiden kevlarverstärkten Zahnriemen gleicher Länge, während die neuen, an der ultraleichten Starrachse montierten Mitnehmer aus gehärtetem Stahl nun standardmäßig zum Lieferumfang gehören und über keine Blades mehr verfügen.

Produktinformationen (400034)

Völlig neue, einstellbare Stoßdämpfer mit überdimensioniertem 12mm Zylinder Völlig neue lineare Federn mit großem Durchmesser Stoßdämpfer mit gefrästen Kolbenplatten für bestmögliche Leistungsfähigkeit Traditionelle kugelgelagerte Stabilisatoren mit tiefem Schwerpunkt Einfach aufgebaute leicht laufende Aufhängung an kleinen Drehkugeln Einfacher Ein- und Ausbau des Differenzials und der Starrachse Extrem tiefer Schwerpunkt Völlig neue Lenkung mit erweiterter Einstellbarkeit des Ackermanns Motorhalterung mit einstellbarer Flexcharakteristik Reaktives hinteres PRS-Lenksystem serienmäßig Einteilige Welle und Motorhalterung erlauben einen schnellen Wechsel der Hauptzahnräder Identischer extrem tief unterhalb des Diffs und der Starrachse montierter Heave-Dämpfer v+h Haltbares und leicht laufendes Kegelraddifferenzial Es können Akkus verschiedener Größen und Höhen benutzt werden Leichte vordere Starrachse aus Aluminium mit gehärteten Abtrieben aus Stahl ohne Blades  Vorderes DJC-System aus Federstahl, leichte hintere Antriebswellen aus 7075 T6 Aluminium Gleich lange kevlarverstärkte Antriebsriemen und extrem rund laufende Riemenräder Mittlere Riemenräder für maximale Haltbarkeit aus Aluminium hergestellt und harteloxiert

Das sollte man wissen! Zur Fertigstellung des Fahrzeugs wird lediglich eine passende Tourenwagen 190mm Lexankarosserie, Lexanfarben, 4 Kompletträder, eine RC-Anlage mit mindestens 2 Kanälen, ein Brushlessmotor mit 64dp Motorritzel + Hauptzahnrad sowie ein Fahrtenregler, RC Autoakkus und ein Servo für die Lenkung benötigt.

Inspiration für jeden Racer!

Mehr Informationen
Lieferzeit 5-7 Tage
Herstellerartikelnummer 400033
EAN 0714735211821
Bauart Bausatz
Maßstab 1:10
Antrieb 4WD
Modellart Tourenwagen
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren.
Darauf bitte achten: Kunden mit einem gültigen DMC-Vorteilskundenkonto erhalten darüber hinaus einen zusätzlichen Rabatt auf den regulären Preis. Interessierten Modellbaufachhändlern können wir ebenfalls einen äußerst interessanten Einkaufspreis anbieten. Sprechen Sie uns an!
Die dargestellten Produktbilder: Zeigen den Artikel, den Sie geliefert bekommen. Eine Abweichung zu den dargestellten Farben ist minimal möglich. Copyright / Urheberrechtlich geschützte Aufnahmen der RMV Deutschland D.+M.Reckward Modellautovertrieb oHG.
Kundenbewertungen

1 Artikel

Anzeigen pro Seite
  1. Sehr gut weiterentwickelt!
    Bewertung
    80%
    Danke Serpent! Nach dem Zusammenbau und Feineinstellung auf 4 Rädern bin ich der festen Überzeugung, eines der coolsten und schönsten (Mittelmotor) Autos zu besitzen. Vereinskollegen durften auch schon Probe fahren und teilten sofort meine Begeisterung. Wer einen TW sucht, der leicht zu handhaben ist, auf Teppich ultra flott ist, kommt um den X20 nicht herum. Sorry Mugen, sorry Yokomo beides verkauft, aber keine volle Punktzahl, da es fairerweise auf dem deutschen Markt unterhalb 500,- bereits viele gute Modelle von anderen Marken gibt.

    Bewertung von

    Veröffentlicht am

1 Artikel

Anzeigen pro Seite
Eigene Bewertung schreiben1
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!