Traxxas 1967 Chevrolet C10 – Mit der Lizenz zum siegen

Traxxas 1967 Chevrolet C10 – Mit der Lizenz zum siegen

Drag-Racing gehört zu den weltweit beliebtesten Spektakeln, bei dem es darum geht, eine bestimmte Strecke mit stehendem Start schnellstmöglich zu bewältigen. Die speziell für diesen Einsatzzweck optimierten Originalfahrzeuge verfügen über viele technische Besonderheiten und begeistern Fahrer und Zuschauer mit überragenden Fahrleistungen.

Mit dem einem 1967er Chevrolet C10 Pick Up originalgetreu nachempfundenen Traxxas Drag Slash kommen nun alle Freunde des Drag Racings in den Genuss eines hochwertigen Modellfahrzeugs, dass sich in vielen Punkten am großartigen Original orientiert und mit absolut fantastischen Beschleunigungswerten zu überzeugen weiß. Das Ziel von Traxxas war es, ein Fahrzeug zu bauen, dass sowohl Neulingen wie auch erfahrenen Drag Racing Piloten perfekte Voraussetzungen zu bieten, um beim nächsten Rennen erfolgreich sein zu können.

Die Basis des Drag Slash bildet eine robustes und verwindungssteifes Kunststoffchassis mit Einzelradaufhängung und sehr tiefem Schwerpunkt. Um die unglaubliche Power des 3.500 KV Brushlessmotors sicher auf die Straße zu bringen, ist der Chevrolet C10 mit ultrabreiten Mickey Thompson Slicks ausgestattet und verfügt am Heck über den obligatorischen Wheelie Bar, um Überschläge wirkungsvoll zu vermeiden.

Für Drag Racing Neulinge wartet der Traxxas Drag Slash mit einer Besonderheit auf, denn der robuste elektronische VXL-3s Fahrtregler verfügt über das revolutionäre Traxxas Stability Management (TSM), welches abhängig von der gewählten Einstellung die schnellstmögliche Geradeausbeschleunigung realisiert und eine große Hilfe beim Erlernen der für das Drag Racing erforderlichen Fähigkeiten ist. Selbstverständlich kann das TSM für Wettbewerbe abgeschaltet werden. Ein weiteres technisches Highlight ist die Traxxas Trans Brake Funktion, welche es ermöglicht, bei voll gezogenem Gashebel unmittelbar per Knopfdruck ohne jeglichen Zeitverlust maximal zu beschleunigen.

Um die gewaltige Power des Chevy C10 dauerhaft sicher und verlustfrei an die Hinterräder zu bringen, wurde dem Drag Slash Chassis der Magnum 272R Antriebsstrang spendiert. Hierbei handelt es sich um eine supersteife Konstruktion, bei welcher der Antriebsmotor an einer robusten und verwindungssteifen Montageplatte aus Aluminium befestigt wird und seine Kraft über eine einstellbare Rutschkupplung an ein vollständig aus Metall gefertigtes und kpl. gekapseltes Getriebe an ein ebenfalls gekapseltes Kegelraddifferenzial überträgt. Selbstverständlich laufen alle Teile des Antriebs in gedichteten Kugellagern.

Über all diese technischen Höhepunkte hinaus kann der Chevrolet C10 aber auch bei Freunden einer originalgetreuen Optik punkten, denn die Detailtreue der hochwertigen, in verschiedenen Farben erhältlichen und von General Motors (GM) lizensierten Lexankarosserie ist schlichtweg überwältigend. Alle Details des ikonischen Originalfahrzeugs wurden inklusive eines wirkungsvollen Heckspoilers akkurat nachempfunden und sogar der nachträgliche Einbau einer LED-Beleuchtung ist möglich!

Der Traxxas Slash Chevrolet C10 hat dein Interesse fürs Drag Racing geweckt? In unserem Produktshop sind unter dem folgenden Link weitere Informationen zu diesem außergewöhnlichen Fahrzeug und eine Bestellmöglichkeit verfügbar: RC Autos | Elektro Onroad

Sie haben noch Fragen zum 1967 Chevrolet C10 Drag Slash von Traxxas?

Wir beantworten sie Ihnen gerne unter info@rmv-deutschland.de oder 02802 808067-0. Als Deutschlands bekanntester RC Auto Spezialist und erfahrener Vertriebler sind wir in der Lage, größere Mengen zu besseren Preisen einzukaufen, und geben diesen Vorteil an unsere Kundschaft weiter. Kunden mit einem gültigen DMC-Vorteilskundenkonto erhalten darüber hinaus einen zusätzlichen Rabatt auf den regulären Preis. Interessierten Modellbaufachhändlern können wir ebenfalls einen äußerst interessanten Einkaufspreis anbieten. Sprechen Sie uns an!


Related Products