Zusammenarbeit mit Berkan und Burak Kilic wird fortgesetzt

Zusammenarbeit mit Berkan und Burak Kilic wird fortgesetzt

Am heutigen Tag konnten wir drei besondere Gäste in unserem Firmensitz in Alpen am Niederrhein begrüßen: Abdullah Kilic mit seinen beiden Kindern. Sie besuchten uns persönlich, um den Elektro Sponsoringvertrag in den Klassen OR8E + OR104WD mit REDS Racing für die bevorstehende Saison 2019 zu schließen. Damit ist es ab heute amtlich: Wie bereits in den Jahren 2017 sowie 2018 unterstützt die italienische Motorenschmiede das Team Kilic mit seinen beiden Fahrern Burak und Berkan.

Die beiden von ihrem Vater Abdullah (Apo) Kilic ebenfafls nach Kräften unterstützten Nachwuchs-Piloten konnten in der Vergangenheit bereits einige Ausrufezeichen setzen und insbesondere Burak gelang es schon in der ersten Phase seiner Zusammenarbeit mit REDS Racing und RMV Deutschland bei ausgetragenen Läufen zum EOS mit dem Erreichen des A-Finales in der 4WD-Klasse, bzw. des B-Finales in der 2WD-Klasse sein Können eindrucksvoll unter Beweis zu stellen. Bei seinen auf der ganzen Linie überzeugenden Auftritten vertraute er auf die Qualitäten unserer REDS VX2 540 Elektromotoren plus TX2 Fahrtenregler, um seinen Yokomo 1:10 Buggy gekonnt und sicher um den Kurs zu bewegen. Vorallem in der Klasse 1:8 Elektro-Buggy ausgetragenen Deutschen Meisterschaften sowie Europameisterschaften hatten die beiden erneut auf die Qualitäten der REDS V8 GEN2 Brushlessmotoren mit 1900 bzw. 2100kV vertraut und auf dem Podium gelandet, eine tolle Leistung. Den beiden noch sehr jungen Kilic-Brüdern steht eine nach Auffassung vieler Kenner der Szene hervorragende Offroad-Karriere bevor, denn das beide mit einem überragenden Talent gesegnet sind, steht nicht erst seit den jüngsten Ergebnissen zweifellos außer Frage.

Mit Stolz und Freude werden Matthias und Daniel Reckward diesen jungen Talenten im kommenden Jahr jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen und sie auf ihrem weiteren Weg unterstützend begleiten. Wir freuen uns auf viele weitere Highlights unserer jungen Wilden und drücken ihnen für den weiteren Verlauf ganz fest die Daumen.



Related Products